Über uns

Gerhard Karner

Gerhard Karner, geboren 1967 in Wien, besuchte die Höhere Technische Bundeslehranstalt in Wien 4 und absolvierte eine kaufmännische Lehre mit abschließender Handelskammer-Prüfung. Von 1989 bis 2004 arbeitete er in der Automobilbranche für verschiedene Unternehmen mit Schwerpunkt Vertrieb, zuletzt in leitenden Funktionen. 2005 wechselte er die Baubranche und machte sich als Berater für einen führenden europäischen Fertigteilhaushersteller selbstständig. Zwei Jahre später gründete er sein eigenes Unternehmen, welches im Haus- und Projektbau in Österreich und in Deutschland tätig war.

Seine Kernkompetenz liegt sowohl in der Projektabwicklung vor Ort als auch im Vertrieb.

2014 ist er Mitbegründer und Geschäftsführer der 89-aks und wirkt vor allem in seinen Kernkompetenzen Projektabwicklung vor Ort und Vertrieb.

„Stay hungry – Stay foolish“ (Steve Jobs)

 

Mag. Helmut Artacker

Mag. Helmut Artacker, geboren 1964 in Wien, schloss 1992 das Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien ab. Nach mehreren   Beratungstätigkeiten während des Studiums arbeitete er nach Studienabschluss im internationalen Projektmanagement, bevor er 1995 in die Glasindustrie wechselte.

Für drei österreichische Industriebetriebe war er als Geschäftsführer, Sparten- und Bereichsleiter knapp 20 Jahre tätig. Führungsverantwortung, internationale Vertragsverhandlungen im Ein- und Verkauf sowie Aufgaben der Organisationsentwicklung waren nur einige seiner Herausforderungen. 2003 löste er für eine kurze Selbstständigkeit den Gewerbeschein als Unternehmensberater und war in den letzten Jahren auch maßgeblich an mehreren ISO-Zertifizierungen eines europaweit produzierenden Konzerns beteiligt.

2014 ist er Mitbegründer und Geschäftsführer der 89-aks und schwerpunktmäßig für Organisation, Lieferantenauswahl und Einkauf sowie Projektabwicklung und Finanzen verantwortlich.

Manche machen aus der Sonne einen gelben Punkt. Andere machen aus einem gelben Punkt eine Sonne! (Pablo Picasso)

 

 

Bernd OfnerMag. Bernd Ofner, geboren 1984 in St. Veit/Glan, studierte Betriebswirtschaft – Financial & Industrial Management – an der Karl-Franzens Universität Graz. 2006 begann er seine Berufslaufbahn als Controller und Berater im Bereich Kosten- und Fördermanagement für Unternehmen unterschiedlicher Branchen. Im Zuge seiner Tätigkeiten entstand bis heute ein breites Netzwerk an erfolgreichen und erfahrenen Investoren, Geschäftsführern, Vorständen, Aufsichtsräten und Beratern.

Seine Kernkompetenz liegt in der strukturierten Aufarbeitung von Unternehmensdaten in Form von Businessplänen, Förderanträgen, Gutachten und Fortbestehens-Prognosen zur verbesserten Entscheidungsfindung und zur Vorlage an übergeordnete Managementebenen, Investoren, Förderstellen und Banken.

Als Teil des Kernteams und Gesellschafter der 89-aks ist er seit der Gründung des Unternehmens für internes, sowie im Zuge der Projektentwicklung für die Finanzen und das Controlling verantwortlich. Seit 2016 ist Herr Mag. Ofner auch Geschäftsführender Gesellschafter eines Partnerunternehmens.

„Planung ersetzt Zufall durch Irrtum“ (Albert Einstein)